Vorbild Führungskraft

Kundenzufriedenheit lebt in erster Linie von der Beziehungspflege zwischen Unternehmen und Kunden. Doch wer lebt den Mitarbeitern am Kunden vor, wie man Menschen begeistert? Die Führung! 

Die Führung verlangt von den Mitarbeitern im Service, dass sie eine gute Beziehung zu ihren Kunden pflegen. An jedem Touchpoint sollen sie für Begeisterung sorgen und selbst Beschwerden noch in Zufriedenheit verwandeln. Funktionieren kann das nur, wenn die Führung den Mitarbeitern in Sachen Beziehungspflege selbst ein Vorbild ist. Die wichtigste Aufgabe der Führung ist es, den Mitarbeitern eine Inspiration zu sein!

[ytp_video source=”IQNiedoCK8o”]

 

 

Dieser Beitrag ist am 24.08.2017 bei Bilanz erschienen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.