Presse­veröffent­lichungen

Carsten K. Rath und seine Projekte sind immer wieder Gegenstand der Berichterstattung in Publikums- und Fachmedien. Er ist ein prominenter Experte und schreibt als Kolumnist unter anderem bei BILANZ, Capital, Falstaff, AHGZ und Xing Insider.

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte Eva-Marie Knaak unter Telefon: +41-(0) 44 525 5901 oder E-Mail
eva-marie.knaak@lheg.com

In Presseverteiler eintragen


  • Urlaub Extrem – Die TV Reportage

    RTL II Reportage, 13. Juni 2017

    Urlaub extrem – Schnäppchenurlaub aus dem Internet oder Mega-Luxus-Reise? Was gibt es am oberen und unteren Ende der Skala für’s Geld? Mehr dazu in der RTL II-Reportage „Urlaub extrem: Luxus vs. Low Budget“.

    Ansehen
  • So setzen Sie sich von der Konkurrenz ab

    Bilanz, 1. Juni 2017

    Die Alleinstellung über den Preis und das Kopieren von Geschäftsmodellen reichen in der digitalen Welt nicht mehr aus, um langfristig erfolgreich zu sein. Die Alternative heißt: Service!

    Ansehen
  • TravelDiary

    “Bali ist für mich ein Ort der Inspiration”

    World Hotel Book, 24. Mai 2017

    Carsten K. Rath ist Keynote-Speaker und Autor zu den Themen Führung und Service. […] Beim Reisen geht es ihm nicht darum anzukommen, sondern die Welt zu erleben. Wo er das am Liebsten macht und was ihn täglich inspiriert, das verrät er im TRAVEL DIARY von WORLD HOTEL BOOK.

    Ansehen
  • Leitkulturdebatte ist schlechtes Zeichen für die Führungsqualität

    Bilanz, 17. Mai 2017

    Was bezweckt Thomas de Maizière mit seinem Revival des ungeliebten Begriffs „Leitkultur“? Wichtiger als eine mutige Wortwahl im Wahlkampf ist Mut in der operativen Führung. Das ist auch im Unternehmensmanagement nicht anders.

    Ansehen
  • Wer ist eigentlich unser Kunde?

    Wer ist eigentlich unser Kunde?

    AHGZ, 21. April 2017

    Können Sie „den Gast“ beschreiben, mit dem Sie oder Ihre Mitarbeiter es im Service jeden Tag zu tun bekommen? Können Sie nicht? Keine Sorge: Dann sind Sie nicht allein.

    Ansehen
  • Diese Führungsfouls haben im Management nichts zu suchen

    Bilanz, 20. April 2017

    Führung dient dem dauerhaften Erfolg eines Unternehmens. Auch im Fußball ist das nicht anders. Wenn Führende stattdessen eigennützige Ziele verfolgen, wird aus Management Wahlkampf und aus Führung Politik.

    Ansehen
  • Rezension: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

    StartupValley.news, 13. April 2017

    Geschichtenreich, humorvoll und umsetzungsorientiert krempelt Carsten K. Rath in Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort die wichtigsten Handlungsfelder der Führung auf links. Ein Buchtipp von StartupValley.news

    Download
  • Wenn Mitarbeiter Flügel bekommen

    Wenn Mitarbeiter Flügel bekommen

    managerSeminare.de, 11. April 2017

    Selbstverantwortung der Mitarbeiter, Eigeninitiative, Entscheidungsfreiheit: All das macht moderne Führung aus – wird jedoch kaum praktiziert. Wie gelingt es umzudenken?

    Ansehen
  • Mensch vs Roboter

    Mensch vs. Roboter: Service auf Teufel komm’ raus

    falstaff, 10. April 2017

    Die Digitalisierungs-Euphorie ebbt langsam ab – und weicht einer gewissen Skepsis gegenüber den digitalen Helfern, die vermeintlich unsere Jobs gefährden. Sind die Roboter die Zukunft des Service – oder ist der Service die Zukunft der Digitalisierung?

    Download
  • Essay Feb 2017

    Es ist nicht nur die Haltung, es ist auch das Handbuch

    falstaff, 6. April 2017

    Freiheit plus Kundenorientierung gleich Service Excellence – das ist die Formel, die wir derzeit überall zu lesen bekommen. Klingt griffig, lässt sich als Consulting-Thema verkaufen, doch leider funktioniert die Formel nicht. Weil ein zentraler Faktor fehlt.

    Download