Buchlesung für die Moneypennys

Buchlesung Carsten K. Rath vor den Moneypennys

Bei einer privaten Lesung am 25. November 2015 im Kameha Grand Zürich hat Carsten K. Rath für die Moneypenny Society Zürich aus seinen Büchern “55 Gründe, ein Grand Hotel zu eröffnen” als auch “Sex bitte nur in der Suite – Aus dem Leben eines Grand Hoteliers” vorgelesen.

Im Anschluss durften die Moneypennys noch die eine oder andere Suite erkunden bei einer exklusiven Führung durch das Kameha Grand Zürich. Und natürlich stand auch ein Apéro auf dem Programm, bei dem Carsten Rath noch die eine oder andere Frage beantwortete.

Nachstehend einige Fotos des gelungenen Abends. Die Eindrücke der Moneypennys können Sie ausserdem auf http://www.moneypennysociety.ch/index.php/fotos nachlesen.